Fink

Angelika Fink

ist Leiterin des Pathos Theater, München und freie Schauspielerin.

Nach dem Studium der Psychologie und Soziologie an der Karl-Franzens-Universität Graz (1982 – 1986) folgte die Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Graz (1986 – 1989, Abschluss Diplom). Fest- und Gastengagements erhielt sie u.a. an den Münchner Kammerspielen, dem Stadttheater Trier, dem Hebbel Theater, dem Landestheater Tübingen, dem Staatstheater Karlsruhe, beim Steirischen Herbst Graz, bei SPIELART München, beim Teatr Cinema (PL), am HAU Berlin sowie den Sophiensälen Berlin.

Darüber hinaus hat sie Rollen in Film und Fernsehen, macht Lesungen, Hörspiele und Rundfunkbeiträge. 2001gründete sie die freie Münchner Gruppe Theater&Company, seit 2004 ist sie im Leitungsteam des Pathos Transport Theaters und seit 2009 künstlerische Leitung des Pathos München sowie Kuratorin nationaler und internationaler Theaterproduktionen.

Beitragsbild: Produktion PHONE HOME 2015 mit Teilnehmerinnen des Flüchtlingsheims
Foto: Angelika Fink

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *