Sven Sappelt

ist Gründer des C60/Collaboratoriums für kulturelle Praxis in Bochum und Kurator am Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik an der HU Berlin.

Dr. Sven Sappelt arbeitet als Kulturwissenschaftler, Projektmanager und Kurator. 2012 gründete er das C60/Collaboratorium für kulturelle Praxis, eine Initiative für Kunst, Kulturwissenschaft und Stadtentwicklung. Er studierte Kulturwissenschaft und ästhetische Praxis an der Universität Hildesheim, wurde 2007 promoviert, war u. a. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Exzellenzcluster Kulturelle Grundlagen von Integration der Universität Konstanz und Kurator des Bronnbacher Stipendiums des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft an der Ruhr-Universität Bochum.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *